Nach dem Meister von 2019 folgt der Rekordmeister. Am Freitagabend steigt die Heimpremiere in der neuen Saison für Sparkasse Schwaz Handball Tirol, am 2. Spieltag der spusu-LIGA-Hauptrunde empfangen die Adler Bregenz Handball in der Osthalle – live auf LAOLA1.at (LINK ZUM STREAM).

Die Saison 2020/21 in der spusu LIGA startete am Freitagabend mit einem Paukenschlag. Erstmals in der Ära „Handball Tirol“ konnte sich Sparkasse Schwaz HT beim ERBER UHK Krems durchsetzen, entführte im LAOLA1.TV-Livespiel mit einem 24:19-Erfolg beide Punkte aus der Wachau.

Eine Woche vor dem Saisonstart in der spusu LIGA absolvierte Sparkasse Schwaz Handball Tirol am Freitagabend das finale Gruppenspiel im Allianz EUREGIO Cup gegen den SSV Brixen. Die Adler gewannen mit 27:25 (10:11) und stehen somit im Finale des erstmals durchgeführten Bewerbs.

Es geht wieder los, die spusu LIGA startet nach Corona-bedingtem Abbruch der Vorsaison in die neue Spielzeit. Sparkasse Schwaz Handball Tirol obliegt dabei am Freitagabend die Ehre, das Auftaktspiel zu bestreiten: Im LAOLA1.TV-Livematch (LINK ZUM STREAM) geht es auswärts gegen ERBER UHK Krems.

Der Saisonstart in der spusu LIGA rückt für Sparkasse Schwaz Handball Tirol immer näher, am 4. September wartet das Auftaktspiel beim ERBER UHK Krems. Am Freitag (19.00 Uhr, Osthalle) steigt das letzte Gruppenmatch im Allianz EUREGIO Cup gegen den SSV Brixen.