Zum Auftakt der Viertelfinalserie in der spusu LIGA musste Sparkasse Schwaz Handball Tirol am Dienstagabend eine knappe Heimniederlage hinnehmen: Bregenz Handball setzte sich im ORF-Sport- und LAOLA1-Livespiel in der Osthalle mit 26:25 (12:11) durch. Am Freitag (17.00 Uhr) steigt Spiel 2 in Vorarlberg.

Am morgigen Dienstag startet die Viertelfinalserie in der spusu LIGA. Sparkasse Schwaz Handball Tirol empfängt im ersten Match um 20.20 Uhr Rekordmeister Bregenz Handball – das Spiel wird sowohl auf ORF Sport+ als auch auf LAOLA1 live übertragen.

Nur noch bis 30. April 2021 besteht die Möglichkeit, dass dein Name auf die Trikots für die Saison 21|22 kommt. Anmelden kannst du dich unter diesem Link hier. Wir finden, dass ein persönlicheres Geschenk zum Muttertag gar nicht möglich ist: Also nutze diese letzte Chance! Die Handball-Tirol-Family wünscht jetzt schon allen Müttern und Familien einen wunderschönen Muttertag. Außerdem ist der Gutschein-Code "HT" für deinen Einkauf bei headstart weiter offen. Bis zum Ende der Saison ermöglicht dir die Kooperation von Handball Tirol und headstart, deine Produkte zum vergünstigten Preis zu erhalten. Hier kommst du zur headstart-Seite.

Nach der Nationalteampause und dem Cup-Finale am 9. Mai startet die spusu LIGA in die letzte und entscheidende Meisterschaftsphase. Maximal 22 Spiele werden bis spätestens 10. Juni absolviert, dann steht der Meister 2020/21 fest.

Die Würfel sind gefallen: Seit Dienstag stehen die Viertelfinal-Paarungen in der spusu-LIGA-Saison 2020/21 fest. Sparkasse Schwaz Handball Tirol trifft ab 11./12. Mai in der Best-of-three-Serie auf Bregenz Handball.