Am Sonntag begann sowohl für die U14 als auch für die U16 von Sparkasse Schwaz Handball Tirol die Vorrunde West im ÖHB Elite Nachwuchs Cup. In Absam trafen beide Teams auf die Alterskollegen der SG HC LINZ AG/NH/Edelweiss – die U14 unterlag 25:32, die U16 siegte 34:29.

Beide Mannschaften setzen sich aus Innsbrucker, Schwazer und Absamer Youngsters zusammen und hatten ihre ersten Auftritte in dieser Zusammensetzung beim bundesweiten Wettbewerb. Die U14 trifft in der Vorrunde West neben der Spielgemeinschaft aus der oberösterreichischen Landeshauptstadt noch auf Hard, Bregenz und Wels – die U16 misst sich überdies mit Hard, Bregenz und Salzburg.

Im Duell der Tiroler U14 mit der SG HC LINZ AG/NH/Edelweiss verlief die erste Viertelstunde ausgeglichen, Jakob Löschl – mit zehn Treffern bester HT-Werfer – brachte die Gastgeber nach 17 Minuten mit 8:7 in Führung. Danach wollte Handball Tirol jedoch einige Minuten kein Tor gelingen, die Gäste drehten die Partie auf 11:8, zur Pause führten sie mit 14:11. In Hälfte zwei erwischten die Tiroler einen schlechten Start, die konsequenteren Linzer setzten sich sogar auf 28:17 ab (41.). Obwohl das Heimteam bis dahin durchaus starke Aktionen gezeigt hatte, war das Match damit verloren. In den finalen zehn Minuten konnte man zumindest nochmals verkürzen, erzielte einige Treffer nach schönen Kombinationen.

Im Anschluss war die U16 am Zug. Und auch bei dieser Partie konnte sich rund 15 Minuten lang kein Team absetzen. Dann machten die Hausherren jedoch aus einem 6:5 ein 9:6. Nach einem Treffer von Luca Lechleitner – der HLA-CHALLENGE-Spieler von medalp Handball Tirol kam auf unglaubliche 18 Tore – stand es 13:10, Theo Schröcker traf zum 14:11. Doch Linz schaffte den Ausgleich zum 14:14; Matthias Wiesinger brachte Handball Tirol aber noch die 15:14-Pausenführung. Die Tiroler schafften es nach dem Wechsel, sich auf 22:17 abzusetzen und hielten die Gäste danach auch lange auf Distanz. Es wurde jedoch nochmals eng. Die Oberösterreicher arbeiteten sich heran – und glichen nach 50 Minuten sogar aus. Die Tiroler U16-Youngsters wurden nun aber nicht nervös, Elias Staudinger und zweimal Luca Lechleitner sorgten für das 30:27; mit dem 33:28 kurz vor Schluss war die Partie entschieden.

 

ÖHB Elite Nachwuchs Cup – Vorrunde West

U14: Sparkasse Schwaz Handball Tirol vs. SG HC LINZ AG/NH/Edelweiss

Ergebnis: 25:32 (11:14)

Tore HT: Löschl (10), Danzl (4), Höser (4), Kirchmair (2), Bacher (1), Fügenschuh (1), Mitteregger (1), Nussbaumer (1), Poostchi (1)

Spielbericht

Spielplan und Tabelle

 

U16: Sparkasse Schwaz Handball Tirol vs. SG HC LINZ AG/NH/Edelweiss

Ergebnis: 34:29 (15:14)

Tore HT: Lechleitner (18), Staudinger Elias (5), Wiesinger (4), Staudinger Jonas (3), Bachmann (2), Grundböck (1), Schröcker (1)

Spielbericht

Spielplan und Tabelle