Es war das absolute Topduell am Samstagabend in der Hollgasse – und es war ein dramatischer, packender Schlagabtausch, den sich der HC FIVERS WAT Margareten und Sparkasse Schwaz Handball Tirol live auf KRONE TV lieferten. Die Adler entführten beim 32:32 (19:20) einen Punkt aus der Bundeshauptstadt und stehen damit nach 17 Spielen endgültig als Sieger der spusu-LIGA-Hauptrunde fest.

Mehr Spitzenspiel geht nicht: Am Samstag gastiert Tabellenführer Sparkasse Schwaz Handball Tirol beim Zweiten HC FIVERS WAT Margareten – die Partie des 16. Spieltages der spusu-LIGA-Hauptrunde wird ab 19.30 Uhr live auf KRONE TV (LINK ZUM STREAM) übertragen.

Sparkasse Schwaz Handball Tirol rundete ein erfolgreiches Wochenende in der Steiermark am Sonntag ab: Im Achtelfinale des ÖHB-Cups siegten die Adler bei der HSG Remus Bärnbach/Köflach deutlich mit 38:30 (16:13).

Sparkasse Schwaz Handball Tirol hat ein starkes Jahr 2020 hinter sich – und ein hoffentlich weiterhin erfolgreiches 2021 vor sich. Votet jetzt für den aktuellen spusu-LIGA-Tabellenführer als Tirols Mannschaft des Jahres 2020!

Der erste Teil des Auswärts-Doppelpacks gegen die HSG Remus Bärnbach/Köflach ist gelungen: Am 14. Spieltag der spusu-LIGA-Hauptrunde feierte Sparkasse Schwaz Handball Tirol in der Weststeiermark einen klaren 29:23-Erfolg. Bereits am Sonntag (16.00 Uhr) treffen die beiden Teams im Achtelfinale des ÖHB-Cups erneut aufeinander.