Drucken
Zugriffe: 2334

joe2

Erstmals in der Vereinsgeschichte steht Sparkasse Schwaz Handball Tirol im Halbfinale der Handball Liga Austria – der Kontrahent ist der amtierende Meister und Cupsieger HC FIVERS WAT Margareten. Am Mittwoch steigt das erste Spiel der Best-of-three-Serie in der Wiener Hollgasse. Das Match wird ab 20.15 Uhr live auf ORF SPORT + sowie auf LAOLA1.TV presented by SPUSU übertragen. Für alle Tiroler Handballfans gibt es ein Public Viewing im Foyer der Schwazer Osthalle und im Sportcafé.

Drei Wochen nach dem Auswärtssieg im Viertelfinale bei Bregenz geht es für Sparkasse Schwaz Handball Tirol am Mittwoch zum nächsten Titelkandidaten. Der erstmalige Semifinal-Einzug in der HLA, den zwei Galavorstellungen gegen den Rekordmeister aus Vorarlberg ermöglichten, bringt das Duell mit dem aktuellen Meister und seit kurzem neuerlichen Pokalsieger HC FIVERS WAT Margareten. Zunächst müssen Raúl Alonso und sein Team auswärts in der berüchtigten Hollgasse im fünften Wiener Gemeindebezirk antreten – dort, wo die Fivers seit 730 Tagen bzw. fast genau zwei Jahren unbesiegt sind.

Am Samstag, 13. Mai, findet um 18.30 Uhr das zweite Match in der Schwazer Osthalle statt. Und auch Handball Tirol hat eine stolze Heimserie zu verteidigen, ist man doch seit nunmehr schon einem Jahr vor heimischem Anhang ungeschlagen. Es kommt also zum Schlagabtausch zweier Heimmächte – wenn Sparkasse Schwaz bis ins Finale vordringen will, braucht es aber zumindest einen Sieg bei den offenbar nahezu unbezwingbaren Wienern. Mehr Anreiz kann es eigentlich vor diesem Semifinal-Kracher nicht geben. Eine mögliche dritte Partie würde am 20. oder 21. Mai wiederum in der Hollgasse über die Bühne gehen.

Spannendes Semifinal-Duell erwartet

„Wir sind heiß auf das Semifinale, wollen nun natürlich ins Finale. Die Aufgabe wird ungemein schwierig, die Fivers sind perfekt eingespielt, haben gerade erst den Cup gewonnen. Sie sind immer in der Lage, ein Spiel zu drehen, haben eine Top-Mentalität. Mit Vitas Ziura haben sie den wohl herausragenden Spieler der HLA in ihren Reihen, über 60 Minuten kannst du ihn eigentlich nicht neutralisieren. Wir müssen das bestmöglich hinbekommen“, analysiert Raúl Alonso. „Die Nachwuchsarbeit der Fivers ist vorbildlich: Jeder Einzelne ist diese Wettkampfsituationen, wenn es um Titel geht, über viele Jahre gewohnt. Dadurch konnten sie hochkarätige Abgänge wie den von Nikola Bilyk mit Spielern aus den eigenen Reihen wie den Martinovic-Brüdern kompensieren. Wir werden wieder Topleistungen und großen Einsatzwillen brauchen, um bestehen zu können.“ Das Halbfinale wird zum Gipfeltreffen zweier sehr junger Mannschaften, bei Handball Tirol liegt das Durchschnittsalter bei knapp über 23 Jahren. Beide Vereine verfügen über ein Bundesligateam, in dem junge Talente gefördert werden können.

„Die Fivers spielen seit Jahren an der Spitze mit, für unsere Spieler ist diese Situation neu. Ich vertraue meiner Mannschaft, dass sie wieder die nötige Ruhe mitbringt und vor allem in den entscheidenden Situationen die richtigen Akzente setzt. Wir haben uns im Laufe dieser Saison enorm weiterentwickelt. Jetzt ist die Zeit für den nächsten Schritt gekommen. Ich freue mich, dass uns auch auswärts wieder einige Fans begleiten werden – und im Heimspiel wird unser Publikum ohnehin für eine Wahnsinns-Atmosphäre sorgen“, so Alonso. Im HLA-Grunddurchgang gab es jeweils knappe Heimsiege, eine packende Semifinalserie ist zu erwarten.

 

WICHTIGE INFOS FÜR DAS HEIMSPIEL AM 13. MAI: Die Fans von Handball Tirol werden ersucht, sich aufgrund der begrenzten Kartenanzahl ihre Tickets im Vorverkauf bei Papier Klingenschmid bzw. im Sportcafé zu sichern. Abos, Fan- und Club200-Karten sowie Freikarten haben im Halbfinale keine Gültigkeit!

 

PREISE:
Erwachsene, Studenten, Pensionisten und Kinder über 12 Jahre: € 10,-
Kinder bis 12 Jahre: € 5,-

 

HLA-Semifinale, Spiel 1

HC FIVERS WAT Margareten vs. Sparkasse Schwaz Handball Tirol

Mittwoch, 20.15 Uhr, SH Margareten-Hollgasse

LIVE AUF ORF SPORT + und LAOLA1.TV presented by SPUSU

 

Spiel 2: Samstag, 13. Mai, 18.30 Uhr, Osthalle Schwaz

LIVE AUF ORF SPORT + und LAOLA1.TV presented by SPUSU

 

Spiel 3 (falls nötig): 20. oder 21. Mai, SH Margareten-Hollgasse

 

Weiterführende Links:

Fivers Margareten

Spielplan HLA-Semifinale

Bildergalerie

2Minuten – HT-Faninfo

Alle weiteren Informationen zu allen Spielen der HLA, der Tabelle und dem Team der Runde immer topaktuell auf www.hla.at