Drucken
Zugriffe: 790

Feichtinger Hard

Nach jeweils einem Auswärtssieg steht es in der Best-of-3-Serie des spusu-LIGA-Viertelfinales zwischen Sparkasse Schwaz Handball Tirol und ALPLA HC Hard 1:1. Am Samstag fällt nun in der Harder Sporthalle am See die Entscheidung ums letzte Semifinalticket – Anpfiff ist um 19.00 Uhr.

Zu gerne hätte Sparkasse Schwaz Handball Tirol vor eigenem Publikum den zweiten Einzug ins Liga-Halbfinale nach 2017 geschafft, doch der Vizemeister machte den Hausherren am Dienstag in der Osthalle einen Strich durch die Rechnung. Mit einem ungefährdeten 18:25-Erfolg glich ALPLA HC Hard die 17:19-Niederlage aus Spiel 1 aus – damit sieht die Best-of-3-Serie als einzige im Viertelfinale ein alles entscheidendes Match. Im Semifinale wartet auf den Gewinner die SG Westwien, das zweite Duell in der Vorschlussrunde bestreiten Titelverteidiger Fivers Margareten und Cupsieger UHK Krems.

„Die Leistung am Dienstag hat nicht gereicht. Um aufzusteigen braucht es eine Vorstellung wie im ersten Match, als wir ganz konsequent verteidigt haben und geschlossen aufgetreten sind. Wir haben das zweite Spiel akribisch analysiert, wissen genau, was wir besser machen müssen. Wir haben aber auch gesehen, dass gewisse Dinge durchaus funktioniert haben. Daraus müssen wir die richtigen Schlüsse ziehen“, konstatiert Handball-Tirol-Trainer Frank Bergemann. „Wir sind voll motiviert, fahren am Samstag nach Hard, um dort ein zweites Mal zu gewinnen. Es wird jetzt zwar schwieriger, den Berg zu erklimmen, aber der Gipfel ist nach wie vor in Sichtweite.“

 

spusu-LIGA-Viertelfinale (Best-of-3), Spiel 3

ALPLA HC Hard vs. Sparkasse Schwaz Handball Tirol

Samstag, 19.00 Uhr, Sporthalle am See

 

spusu LIGA Viertelfinal-Duelle

27.04.: ALPLA HC Hard vs. Sparkasse Schwaz Handball Tirol 17:19 (5:10)

30.04.: Sparkasse Schwaz Handball Tirol vs. ALPLA HC Hard 18:25 (9:13)

 

26.04.: SG INSIGNIS Handball WESTWIEN vs. Bregenz Handball 28:22 (17:9)

30.04.: Bregenz Handball vs. SG INSIGNIS Handball WESTWIEN 21:25 (6:12)

 

26.04.: RETCOFF HSG Graz vs. HC FIVERS WAT Margareten 25:34 (12:18)

29.04.: HC FIVERS WAT Margareten vs. RETCOFF HSG Graz 35:29 (14:14)

 

27.04.: Moser Medical UHK Krems vs. SC kelag Ferlach 32:22 (16:11)

30.04.: SC kelag Ferlach vs. Moser Medical UHK Krems 24:33 (13:17)

 

Weiterführende Links:

HC Hard

Spielplan Finalserie

spusu LIGA Matchcenter

Bildergalerie

2Minuten – HT-Faninfo

Alle weiteren Informationen zur spusu LIGA immer topaktuell auf spusuliga.at