Spende

Einmal mehr war die Wachau für Sparkasse Schwaz Handball Tirol keine Reise wert. Am vierten Spieltag in der spusu-LIGA-Hauptrunde mussten die Gäste am Samstag beim nunmehrigen Tabellenzweiten Moser Medical UHK Krems eine 28:24-Niederlage hinnehmen.

Feichtinger Westwien

Wieder ein Topmatch, wieder den aktuellen Leader als Gegner: Am Samstag reist Sparkasse Schwaz Handball Tirol am vierten Spieltag der spusu-LIGA-Hauptrunde (Anpfiff 19.00 Uhr) zum Moser Medical UHK Krems. Auf beiden Seiten gibt es ein Wiedersehen mit dem Ex-Verein.

Isak

Dickes Ausrufezeichen von Sparkasse Schwaz Handball Tirol am dritten Spieltag der jungen spusu-LIGA-Saison: Im zweiten Heimspiel gab es gegen die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN den ersten Saisonsieg zu bejubeln, und dieser fiel mit 27:19 auch noch sehr deutlich aus.