Drucken
Zugriffe: 1384

Team A2

Als noch ungeschlagener Tabellenführer geht medalp Handball Tirol am Samstag (Beginn 18.00 Uhr) in das nächste Heimspiel der italienischen Serie A2. Zu Gast im Landessportcenter ist mit dem SSV Taufers erstmals in dieser Saison ein Südtiroler Kontrahent.

Mit drei Siegen in drei Spielen ist medalp Handball Tirol der perfekte Einstand in der Serie A2 gelungen – bislang thront die Youngster-Truppe an der Tabellenspitze. Doch die Verfolger Eppan, Riva Molteno und Cassano Magnago, die ebenfalls sechs Punkte eingefahren haben, liegen in Lauerstellung dahinter. Vergangenes Wochenende war medalp HT spielfrei, da das Match in Malo auf 4. November verschoben wurde.

Nun kommt es am Samstag im Landessportcenter zum ersten „Nord-Süd-Gipfel“ dieser Saison, wenn der SSV Taufers in Innsbruck gastiert. Die Südtiroler gehen als Tabellenfünfte ins Derby, in drei Partien holten sie zwei Siege und damit vier Zähler. Der klaren Auftaktniederlage in Eppan ließ das Team aus Sand in Taufers souveräne Siege gegen Arcom-HMT und Crenna folgen – beides Mannschaften, gegen die sich auch medalp Handball Tirol durchsetzen konnte.

„Nach dem Videostudium schätze ich Taufers als bisher stärksten Gegner ein. Die Rückraumreihe ist großgewachsen und wurfgewaltig. Die Deckung steht auch kompakt. Wir müssen wieder sehr konzentriert auftreten, erneut eine starke Abwehr stellen. Wir freuen uns sehr auf dieses Derby, hoffen auf tolle Unterstützung des Publikums“, erläutert HT-Trainer Sebastià Salvat. Einziger Ausfall bei den Tirolern ist der zuletzt angeschlagene Felix Kristen, der zumindest noch ein Spiel pausieren muss.

Am Sonntag stehen für die Tiroler Auswahlteams in der Sporthalle Hötting West zwei Begegnungen in der Südtirol/Trentino-Meisterschaft auf dem Programm: Die U15 trifft um 16.45 Uhr auf Rovereto, die U17 um 18.30 Uhr auf den SSV Bozen.

 

Italien Serie A2, 5. Spieltag

medalp Handball Tirol vs. SSV Taufers

Samstag, 18.00 Uhr, Landessportcenter Tirol

 

Die nächsten Heimspiele von medalp Handball Tirol

So., 18.11.2018, 17.00, Landessportcenter: medalp HT vs. Mezzocorona

So., 02.12.2018, 16.30, Landessportcenter: medalp HT vs. Torri

Sa., 15.12.2018, 18.00, Landessportcenter: medalp HT vs. Cassano Magnago

 

Weiterführende Links:

Ergebnisse + Tabelle + Spielplan

Bildergalerie

2Minuten – HT-Faninfo