Fest der Generationen

Am vergangenen Sonntag fand im Silbersaal des SZentrum Schwaz das diesjährige Fest der Generationen statt. Über 700 Schwazer Seniorinnen und Senioren folgten der Einladung von Bürgermeister Dr. Hans Lintner und ließen sich traditionell von den Schwazer Handballvereine ULZ Sparkasse Schwaz und UHC Paulinum mit Speis und Trank verwöhnen. Die Rathauscombo sorgten mit flotter Musik für tolle Stimmung. Das Miteinander der Generationen ist die Grundlage für ein gutes Zusammenleben und eine positive Entwicklung in der Stadt, meinten Seniorenreferent GR Walter Egger und BM Hans Lintner in ihren Begrüßungsworten zum Generationenfest.

Über 700 Personen waren vor Kurzem der Einladung in den Stadtsaal im SZentrum gefolgt. Betagte Personen konnten von zu Hause abgeholt und auch wieder retour gebracht werden. Als fleißige Helfer waren wieder die unsere HandballerInnen von Sparkasse Schwaz  am Werk. Für die musikalische Unterhaltung zum Festtag sorgten die Rathauscombo sowie Egon und seine Freunde. Das Generationenfest im August bietet Gelegenheit, dass Jung und Alt miteinander Erfahrungen und Erinnerungen austauschen und sich unterhalten können. An diesem Jahrgangs- und Klassentreffen ist bei einem gemeinsamen Mittagessen dann auch die Gelegenheit genützt worden, alte Freundschaften wieder ein wenig aufzufrischen und in Erinnerungen zu schwelgen.